Willkommen auf der Website der Stadt Schule Bremgarten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Stadt Bremgarten

Qualitätsmanagement



Es gehört zu den Aufgaben der Schule, sich in den Bereichen Personal, Unterricht und Organisation ständig weiter zu entwickeln. Damit dies kantonal in einem einheitlichen Rahmen passiert, hat das Departement Bildung, Kultur und Sport für diese Entwicklungsarbeit ein Modell mit der Bezeichnung QUES festgelegt. QUES steht für "Qualitätsentwicklung und -sicherung an der Aargauer Volksschule. QUES beschreibt ein Rahmenmodell, es ist Sache der einzelnen Schule, die Komponenten schulintern auszugestalten. Das Modell ist so konzipiert, dass Schulen auf dem bisher Erreichten aufbauen und ihre bisherigen Erfahrungen und Konzepte im Bereich der Qualitätsarbeit integrieren können. Das Modell besteht aus fünf Komponenten:

1) Leitbild: Das Qualitätsleitbild der Schule Bremgarten wurde 208 erarbeitet und 2016 überarbeitet. Es definiert die eigenen Qualitätsansprüche und bildet die Grundlage für die Schulentwicklung. Dies ist ein kontinuierlicher Prozess, der über die Jahre hinweg immer weiter voran getrieben wird.
2) Führung des Qualitätsmanagements: Die Führung des QM liegt in Bremgarten in den Händen von Schulleitung  und Schulleitungskonferenz SLK. Sie bilden zusammenb mit Vertretungen aus allen Lehrerteams die Q-Steuergruppe.
3) Individualfeedback: Das Feedback (gezielte Rückmeldungen) ist Teil der persönlichen Entwicklung jeder Lehrperson. An der Schule Bremgarten wird das Feedbackkonzpet mit dem PUQE-Modell erweitert. PUQE steht für "Persönliche, unterrichtsbezogene Qualitätsentwicklung".
4) Interne Evaluation: Im Rahmen von internen Evaluationen werden verschiedene Bereiche in kleinerem oder grösserem Rahmen überprüft.
5) Mitarbeitergespräche: MAG mit den Lehrpersonen werden von den Stufenleitungen geführt. Sie finden in der Regel alle zwei Jahre statt. Die Lehrpersonen sind dabei zur Reflexion der eigenen Arbeit aufgerufen.

Die Umsetzung des Qualitätsmanagements wird im Rahmen der Externen Schulevaluation, die alle fünf Jahre stattfindet, überprüft.

 

Qualitätsleitbild



Im Schuljahr 2008/09 hat die Schule Bremgarten ein Qualitätsleitbild erarbeitet. Dieses wurde im Schuljahr 2016/17 überarbeitet. Für jedes Schuljahr werden einer oder mehrere Leitsätze heraufgegriffen, denen im Verlaufe des Schuljahres besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

 
Leitbild Schule Bremgarten 6-3-1_Q-Leitbild.doc (47.6 kB)
Druck Version  PDF



Schulverwaltung, Badstrasse 1, 5620 Bremgarten, Telefon: 056 648 71 81, E-Mail: schulverwaltung@bremgarten.ch
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 16.30 Uhr